Karen Uecker

Hunde spielend motivieren - Die Hundeschule

Klappentext

Spielend trainieren

Jeder Hundebesitzer wünscht sich, dass sein Vierbeiner voller Vertrauen und Begeisterung mitarbeitet. Sei es im Alltag beim Befolgen der Grundkommandos oder speziell beim Training einer gemeinsamen Sportart – der Schlüssel für eine erfolgreiche Zusammenarbeit ist immer die Motivation des Hundes. Je freudiger und motivierter er die ihm gestellten Aufgaben ausführt, desto mehr Spaß und letztlich auch Erfolg hat das Mensch-Hund-team., Gerade im Hundesport, wo präzise und ausdauernd trainiert wird, sind besondere Kniffe gefragt, um das Motivationsniveau hochzuhalten

Dieses Buch

  • vermittelt Erziehungsbasics
  • stellt verschiedenen Möglichkeiten der Motivationssteigerung vor
  • beschreibt, wie das Spielen als Motivationsquelle genutzt werden kann.

zurück zur Blogübersicht


weitere Buchtipps