Alles neu macht der November

23.11.2014 von Paul (Kommentare: 0)

Dackel Paul und Edgar schauen zusammen in die Ferne.

Alles neu macht der November, na ja nicht ganz, ziemlich trübe draußen und ich habe das Gefühl, dass meine Kumpels gar nicht raus kommen. Papa und ich treffen nämlich gar nicht mehr so viele meiner Kumpels und Kumpelinen. Oder liegt es daran, dass...

Das Bild zeigt eine Mann (Edgar Selting) und einen Dackel (dackel Paul), die nebeneinader sitzend in die selbe Richtung blicken.
Papa und ich

Alles neu macht der November, na ja nicht ganz, ziemlich trübe draußen und ich habe das Gefühl, dass meine Kumpels gar nicht raus kommen. Papa und ich treffen nämlich gar nicht mehr so viele meiner Kumpels und Kumpelinen. Oder liegt es daran, dass ich nicht mehr so gut gucken kann? Mit 14 lässt das einfach nach. „Grummel“

Jaja, 14 bin ich jetzt schon, eindeutig im Dackelrentneralter. Darum haben Papa und ich uns überlegt, dass der mich ab sofort beim Bloggen unterstützen wird.

Das heißt für Euch, dass es ab sofort wieder richtig abgeht. Zu dem, was Ihr schon kennt, kommt demnächst einiges hinzu.

Es wird eine Bücherecke geben, in der Papa etwas über die Hundebücher erzählt, die er so liest, aber keine Bange, wenn er Stuss schreibt, zwicke ich ihn in seinen großen Zeh und gebe meinen Senf dazu, denn, wenn auch nicht mehr der Jüngste, tatterig und senil bin ich noch lange nicht.

Ein weiterer neuer Themenschwerpunkt werden Hundegeschichten sein, die der Papa in seinen vielen Jahren gesammelt hat und die er hier zum Besten geben wird. Ihr müsst nämlich wissen, dass mein Papa als Jungspund immer viel im Tierheim geholfen hat. Später hat er dann Jagdhunde ausgebildet, hatte eine Zeitlang eine mobile Hundeschule… und mit der Kimmi (die auf vom Foto auf der Startseite) war er im Agilityverein und hat Leute im Altenheim besucht.

Auf ein Neues also...

  • Pfötchengruß und Teckelheil
    Dein Paul

zurück zur Blogübersicht